Menu

Home / EDA-Software für die Unterhaltungselektronik-Branche

EDA-Software für die Unterhaltungselektronik-Branche

Herausforderungen und Lösungen für Entwickler und Hersteller in der Unterhaltungselektronik-Branche

Unterhaltungselektronik ist ein Bereich, in dem die fortschrittlichsten Tools und Methoden für Design und Manufacturing ihr Bestes geben. Unterhaltungselektronik ist ein zeitsensibler Markt, der die Fähigkeit erfordert, sowohl schnell als auch genau zu sein. Ein Markt, in dem der Verbraucher König. Ein König, der aber anspruchsvoll, unbeständig und manchmal sogar launisch sein kann. Was bedeutet das für Unternehmen, die ständig Geld investieren müssen, um neue Produkte auf den Markt zu bringen?

Lassen Sie uns zunächst einmal eine Definition der Unterhaltungselektronik-Branche geben. Eine gängige Definition von Consumer Electronics ist "elektronische Geräte, die für den täglichen Gebrauch bestimmt sind, typischerweise in Privathaushalten". Im Gegensatz zu anderen Branchen - wie z. B. Medical, Aerospace oder Industrial - ist derjenige, der die Produkte kauft, ein privater Verbraucher und nicht ein Unternehmen oder ein Fachmann. Eine konsolidierte, aber nicht präzise Segmentierung dieses Marktes unterscheidet zwischen "Black Goods" und "White Goods". Black Goods sind solche, die typischerweise in schwarzen oder dunklen Gehäusen untergebracht sind - wie Computer, Kameras, Fernseher, Radios -, während White Goods für Aufgaben im Haushalt gedacht sind - wie Waschmaschinen und Kühlschränke.

Tatsache ist, dass die Grenzen der Unterhaltungselektronik-Branche sehr unpräzis sind, da die Elektronik in jeden Produktbereich eindringt. Es gibt viele Produkte, die erst vor kurzem elektronisch geworden sind. Denken Sie zum Beispiel an Fahrräder. Elektronikbasierte Produkte verändern ganze Märkte! Es ist leicht vorstellbar, dass die Elektronik den Kern jedes Aspekts unseres Lebens bilden wird.

Was für Produkte gehören zur Unterhaltungselektronik?

Mit Hilfe verschiedener Quellen zu diesem Thema haben wir versucht zu verstehen, welche Segmentierung für diesen Markt am umfassendsten ist.

TV, Radio & Multimedia

TV, Radio & Multimedia

  • Fernseher
  • Radios
  • Digitalkameras
  • Sprecher
  • Kopfhörer
Telephony

Telefonie

  • Mobiltelefone
  • Festnetztelefone
Computing

Computing

  • Laptops & Tablets
  • Desktop PCs
  • PC-Monitore und Projektoren
  • Tastaturen
  • Drucker & Kopierer
  • Speichereinheiten
TC Peripheral Devices

TV-Peripheriegeräte

  • Smart Streaming Devices
  • Smart Remotes
  • Video Players
  • Set-top-boxes
Smart Home

Smart Home

  • Smart Sicherheitssystem
  • Smart Überwachungskamera
  • Smart Video-Türklingel
  • Smart Rauchalarm
  • Smart Beleuchtung
  • Smart Plug
  • Smart Speaker
  • Smart Display
  • Smart Thermostat
  • Smart Lock
  • Roboter-Staubsauger
  • Mesh Wi-Fi Router
Smart Home

Haushaltsgeräte

  • Großes Haushaltsgerät
  • Kleines Haushaltsgerät
E-mobility

Elektromobilität

  • E-Bikes
  • Hoverboards
  • Monorovers
  • E-Skateboards
  • E-Scooter
Smart Home

Andere Geräte

  • Wereables
  • Drohnen
  • Spielzeuge
industrie

Trends und Merkmale der Unterhaltungselektronik-Branche

Der Unterhaltungselektronik-Markt ist trotz des Rückgangs aufgrund der Covid-Pandemie immer noch sehr florierend. Laut Fortune Business Insights wird ein Wachstum von USD 689,45 Mrd. im Jahr 2020 auf USD 989,37 Mrd. im Jahr 2027 prognostiziert, mit einer CAGR von 5,3 % im Zeitraum 2020-2027.

Die Unterhaltungselektronik-Branche hat ihren größten Player außerhalb Europas, vor allem bei der Massenproduktion von Telefonen, Computern, Fernsehern usw. Aber in Europa gibt es viele OEMs, die Nischenprodukte herstellen - wie z. B. Mares - und eine große Anzahl von Start-ups. Wenn wir diese Branche aus der Sicht derer betrachten, die Produkte entwerfen und herstellen, müssen wir vier Hauptmerkmale feststellen:

  1. Sie ist sehr zeitsensibel, denn der Verkauf vieler Produkte wird durch Saisonalität, Moden oder Werbekampagnen bestimmt.
  2. Ästhetik ist sehr wichtig, weil die Elektronik in den meisten Fällen in Gehäuse eingebettet ist, deren Form und Größe für den Erfolg entscheidend sind.
  3. Sie erfordert aufgrund der Unbeständigkeit der Verbraucherwünsche viel Aktualisierung und Erneuerung.
  4. Aufgrund des Business-to-Consumer-Direktvertriebsmodells, das von Amazon dominiert wird, sind Kosten von großer Bedeutung.
consumer-electronics-industry-characteristics

Herausforderungen

Die größte technologische Herausforderung dieser Jahre für Designer und Hersteller kommt von 5G. Im Vergleich zu 4G werden 5G-Netzwerke 10x weniger Latenz, 50x mehr Geschwindigkeit und 1000x mehr Kapazität bieten. Dies wird Möglichkeiten für neue Produkte, Dienstleistungen und Märkte eröffnen. Milliarden von IoT-Geräten, die in den kommenden Jahren online gehen werden, erfordern HF-Design-Fähigkeiten, die ultraschnelle 5G-Geschwindigkeiten unterstützen: höhere Frequenzen und größere Bandbreiten als je zuvor. Die Herausforderung Nr. 1 im PCB-Design ist die zunehmende Produktkomplexität (kleinere Formfaktoren, größere Schaltungen usw.). Darüber hinaus erfordert das Design von Leiterplatten mit HF spezifische Designmerkmale und Fähigkeiten.

Generell kann man sagen, dass Designer und Hersteller von Produkten der Unterhaltungselektronik sich vier großen Herausforderungen stellen müssen:

  1. Produkte rechtzeitig liefern und die Time-to-Market so weit wie möglich verkürzen.
  2. Ein wettbewerbsfähiges Design für ihre Produkte zu erreichen, das mit den Leistungs- und Kostenanforderungen vereinbar ist.
  3. Die Produktion vieler Varianten und Anpassungen zu akzeptablen Kosten gewährleisten.
  4. Kosten durch Vermeidung von Ineffizienzen entlang der gesamten Produktentstehungskette zu reduzieren.
consumer-electronics-industry-challenges

Wie man in der Unterhaltungselektronik-Branche gewinnt

Produkte pünktlich liefern

consumer electronics industry deliver in timeUnterhaltungselektronik-Produkte haben sehr niedrige Margen und müssen Kosten einsparen. Dies ist eine natürliche Folge der Einführung des Digitalen Zwillings als Modell. Es ist möglich, einen kompletten Digitalen Zwilling sowohl von Produkten als auch von Prozessen zu ermöglichen. Auf diese Weise können Sie Prototypen und Respins vermeiden.

Ein wettbewerbsfähiges Design erzielen

consumer electronics industry competitive designViele Unterhaltungselektronik-Produkte benötigen ein attraktives Design, um wettbewerbsfähig zu sein. In diesem Fall können Sie sich keine ständigen Zyklen von Design-Simulation-Prototyping leisten. Sie müssen Simulation Driven Design einsetzen, um von Anfang an mit verschiedenen Designvarianten zu experimentieren.

Variationen und Anpassungen garantieren

consumer electronics industry cariations and customizationsVarianten und Anpassungen beeinflussen den gesamten Prozess, der das Produkt auf den Markt bringt, vom Konzept bis zur Auslieferung. Daher benötigen Sie Tools, die es ermöglichen, Varianten auf einfache und gut organisierte Weise über den gesamten Prozessablauf hinweg in einem konsistenten Ökosystem zu verwalten.

Kosten reduzieren

consumer electronics industry reduce costsDa die Gewinnspannen sehr gering sind, können sich Konstrukteure keine Neuanfertigungen oder Neudesigns aufgrund von nicht übereinstimmenden Daten oder falscher Flows leisten. In diesem Fall ist es entscheidend, die Ausrichtung der Daten im elektronischen Flow dank eines robusten und zuverlässigen Datenmanagementsystems zu gewährleisten.

White Paper

Nutzung der Technologie zur Verringerung der Umweltauswirkungen der Konsumgüterbranche.

Warum Cadlog wählen?

cadlog-icon-04
Siemens-Ökosystem

Unternehmen, die mit uns zusammenarbeiten, wissen, dass sie während des gesamten Produktentstehungszyklus die gleichen Technologien wie die besten Unternehmen und die auf dem Digitalen Zwilling basierende Methode von Siemens verwenden.

cadlog-icon-02
360°-Digitalisierung

Wenn wir Partner werden, sind Sie Teil eines großen industriellen Systems, in dem viele verschiedene Unternehmen zusammenarbeiten, um Ihnen die beste Lösung für die Digitalisierung in jedem Bereich Ihrer Tätigkeit zu liefern.

cadlog-icon-03
Elektronik-Experten

Wir sind seit vielen Jahren in der Elektronikbranche tätig. Wir haben ein Portfolio von Lösungen und Fachwissen aufgebaut, das uns ermöglicht, jeden Aspekt im Zusammenhang mit dem Design und der Herstellung von Elektronik zu meistern. 

cadlog-icon-01
Der Kunde im Zentrum

Wenn wir zusammenarbeiten, sind Sie der Mittelpunkt des Geschehens. Sie als Kunde in den Mittelpunkt zu stellen, bedeutet für uns, auf Ihre Bedürfnisse zu hören und Ihnen zu helfen, Ihre Businessziele auf die effektivste Weise zu erreichen.

Software für die Unterhaltungselektronik-Branche

flotherm, electronics thermal analysis

Simcenter Flotherm XT | Electronics Cooling von Siemens

Simcenter Flotherm XT ist eine CAD-zentrierte Software zur Simulation der Elektronikkühlung.

Mehr Infos
PADS Professional PCB Design

PADS Professional PCB-Design-Software von Siemens

Mit PADS Professional haben Design-Teams alles, was sie brauchen, um selbst komplexe Projekte schnell in...

Mehr Infos
produktionsplanung

Opcenter APS von Siemens | Produktionsplanung

Opcenter APS and Opcenter Scheduling Electronics: Planungs- und Scheduling-Tools zur Produktivitätssteigerung in der Elektronikindustrie.

Mehr Infos
process engineering, smt, valor process preparation

Valor Process Preparation von Siemens | Process Engineering

Valor Process Preparation ist die Process Engineering Lösung von Siemens für eine schnelle und qualitativ...

Mehr Infos
floefd for 3d cfd analysis

Simcenter FLOEFD | 3D-CFD-Analyse-Software von Siemens

FLOEFD ist eine Lösung für Electronic Cooling, mit der Sie 3D-CFD-Analysen innerhalb Ihrer CAD-Software in...

Mehr Infos

Möchten Sie weitere Informationen über diese Lösungen erhalten?

Möchten Sie weitere Informationen erhalten?

Möchten Sie mehr Informationen darüber erhalten, wie Sie in der Unterhaltungselektronik-Branche erfolgreich sein können?

Kontaktieren Sie uns und wir werden Ihre Fragen schnellstmöglich beantworten.

Scroll to Top