Digital Twin in SMT Manufacturing

Eine Erfolgsgeschichte basierend auf Siemens-Tools für Industrie 4.0

Losgröße 1: ROJ digitalisiert die Fertigung, um neue Herausforderungen zu meistern

Dieses Video erzählt die Geschichte von ROJ, einem Hersteller, der sich in den Bereich von Losgröße 1 oder High-Mix Low-Volume bewegt. Das bedeutet, man muss in der Lage sein, in kleinen Chargen mit einer extrem hohen Qualität und in kurzer Zeit zu produzieren. Die Siemens-Tools für Digital Manufacturing in der Industrie 4.0 ermöglichen ROJ sich den Herausforderung der Digitalisierung zu stellen. Jetzt verfügt man über einen „Digital Twin“, mit dem man genau weiß, was in jedem Moment passieren muss, um den Prozess wirklich zu steuern und schnell und bereit zu sein, von einem Auftrag zum anderen zu wechseln, das Material zum richtigen Zeitpunkt am richtigen Ort verfügbar zu haben und alle in der Produktion generierten Informationen in einer einzigen Datenbank abzulegen, um Data Mining und Datenanalyse mit einer einzigen Schnittstelle durchzuführen.

CadlogDigital Twin in SMT Manufacturing