Menu

Home / ESAOTE: Wo Kreativität und Innovation in der Medizintechnik zur Realität werden.

ESAOTE: Wo Kreativität und Innovation in der Medizintechnik zur Realität werden.

 

IN DIESEM FALLBEISPIEL ERFAHREN SIE:

  • Warum sich ESAOTE S.p.A. für den Wechsel zu Siemens EDA
    integrated flow entschieden hat
  • Welche die größten Herausforderungen waren, denen ESAOTE S.p.A. in der Migrationsphase ausgesetzt war
  • Welchen Mehrwert eine Partnerschaft mit der Cadlog Group bietet
Copertina Success Stories (3)

ESAOTE S.P.A.

Esaote ist eine internationale Gruppe, die seit 40 Jahren biomedizinische Geräte entwickelt, herstellt und vertreibt. Es handelt sich dabei insbesondere um Ultraschallgeräte, spezielle Magnetresonanzgeräte und Software für das Management des Diagnoseprozesses.

Das Unternehmen ging Anfang der 1980er Jahre aus der medizinischen Abteilung von Ansaldo (IRI-Finmeccanica) hervor und wurde im Juli 1994 durch ein innovatives Management-Buy-Out privatisiert.

Innovation, Technologie und Menschen, zusammen mit massiven Investitionen in Forschung und Entwicklung, haben das Unternehmen wachsen lassen. In nur wenigen Jahren wurde Esaote zu einem der zehn weltweit führenden Unternehmen im Bereich der diagnostischen Bildgebung.

Heute ist Esaote mit Hauptsitz in Genua in rund 100 Ländern tätig. Forschungszentren und Produktionsstätten befinden sich in Italien (Genua und Florenz) und in den Niederlanden (Maastricht und Sittard), während Tochtergesellschaften und Niederlassungen in Frankreich, Deutschland, Spanien, dem Vereinigten Königreich, Russland, den Vereinigten Staaten, China, Argentinien, Indien, Mexiko und Australien zu finden sind.

Die Gruppe beschäftigt rund 1.280 Mitarbeiter, davon 20 % in der Forschung und Entwicklung – einem Bereich, in den das Unternehmen 12 % seines Konzernumsatzes investiert.

Success Story Esaote DE

Möchten Sie herausfinden, wie Sie diese Lösung in Ihrem Unternehmen anwenden können?

Laden Sie das vollständige Fallbeispiel herunter.

Die Herausforderung

ESAOTE arbeitete lange mit Zuken Visula (ehemals Redac Visula), aber als das Unternehmen mit der teilweisen Auslagerung der Produktion begann, war es an der Zeit, sich für ein anderes ECAD-System zu entscheiden – eines, das eine optimale Zusammenarbeit zwischen dem internen Team und den externen Lieferanten ermöglicht.

Verschiedene Lösungen wurden evaluiert:

  • Zuken – CR5000
  • Cadence Allegro
  • Mentor (heute Siemens EDA) – Xpedition
Copertina Success Stories (2)

Die Lösung

Nach der Bewertung entschied sich die R&D-Abteilung von Esaote für eine Lösung von Siemens/Mentor: Xpedition. Die vier ausschlaggebenden Überlegungen, bzw. Faktoren waren:

  1. Das meistgenutzte ECAD auf dem Markt zu kaufen, um mit der größten Anzahl von Unternehmen auf globaler Ebene zusammenarbeiten zu können.
  2. Die Technologie, die hinter dem Tool steht, gilt als Spitzentechnologie für komplexe Elektronikprojekte. Der Schlüsselfaktor war die Validierung durch Simulation der Leiterplatte (Signal, Leistung und Wärme);
  3. Die Funktion Concurrent Design, die es Mitarbeitern aus unterschiedlichen Teams an verschiedenen Standorten ermöglicht, in Echtzeit an demselben Entwurf zu arbeiten.
  4. Das Preis-Leistungs-Verhältnis.

Die Vorteile

Esaote ist ein innovationsgetriebenes Unternehmen, dessen Bedürfnis es war und ist, die besten Technologien zu nutzen, um qualitativ hochwertige Produkte herzustellen.  Da das Unternehmen jedoch auf dem globalen Markt konkurriert, müssen auch Kosten und Markteinführungszeiten berücksichtigt werden.

Als Partner hat Cadlog:

  • sofort verstanden, dass die Technologie von Xpedition, die hochleistungsfähige Simulationen der Leiterplatte ermöglicht, ein entscheidender Faktor für die deutliche Senkung der Kosten und des Zeitaufwands für die Prototypenentwicklung sein könnte.
  • für den Import der Bibliotheken von Visula nach Xpedition einen eigenen Ablauf entwickelt und die komplette Übertragung abgewickelt, um die Fortführung des Geschäftsbetriebs, eine schnelle Ausführung und hohe Qualität der Migration zu gewährleisten.
  • interne Ressourcen mit den besten Schulungen versorgt, damit diese schnell gut ausgebildet und selbstständig werden konnten, und das Team von Esaote täglich durch das engagierte technische Team unterstützt.

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?

Möchten Sie mehr über dieses Projekt erfahren?

Kontaktieren Sie uns und wir werden Ihre Fragen schnellstmöglich beantworten.

Scroll to Top