Menu

Home / Wenn Experimentieren vom Markt belohnt wird

Wenn Experimentieren vom Markt belohnt wird

nach Produkt

kein Inhalt gefunden

nach Industriesektor

kein Inhalt gefunden

nach Unternehmen

kein Inhalt gefunden

durch Herausforderung

kein Inhalt gefunden

Die LED-Technologie revolutioniert die Beleuchtung in allen Bereichen: immer leistungsfähigere Quellen, reduzierter Energieverbrauch und vielseitige Farbtemperaturen.

Die LED gibt Wärme hauptsächlich in der Leuchte ab, in der sie sich befindet. Die Eindämmung dieser Wärme ist daher sowohl für die Erhaltung der Lichtqualität über einen längeren Zeitraum als auch für die Gewährleistung der Dauer der Leuchte selbst von entscheidender Bedeutung.

In diesem Zusammenhang ist es notwendig, dem Markt innovative, sichere und designorientierte Produkte anzubieten.

Cariboni success story ligthing

Cariboni Group

Cariboni wurde 1908 in der Lombardei gegründet, um Zubehör für Stromleitungen herzustellen. Seit 1965 entwickelt das Unternehmen mit Originalität wichtige technologische Innovationen im Beleuchtungssektor und hat im Laufe der Zeit umfangreiche Erfahrungen im Management von Außenleuchten gesammelt.

Das Unternehmen konzentriert sich ständig auf herausragende Leistungen bei der Beleuchtung von Architekturen, Räumen und Stadtwegen, um die Schönheit jedes Raumes in den Stunden der Dunkelheit zu verbessern und den Bürgern visuelles Wohlbefinden, Sicherheit und suggestive Umgebungen zu bieten. Die Herausforderungen, denen es sich stellen muss, sind die Eindämmung der Lichtverschmutzung, die Reduzierung des Energieverbrauchs, sowie die Schaffung eines modernen und innovativen Designs, das die Zuverlässigkeit seiner Produkte im Laufe der Zeit garantiert.

Der gesamte Entwicklungsprozess findet in Italien in den Fabriken von Osnago (LC) und Rovereto (TN) statt. Seit Jahren wird die Digitalisierung von Prozessen und die Automatisierung von Abläufen als Priorität angesehen.

simulation for lighting

Die Herausforderung

Bei der Gestaltung von LED-Leuchten ist eine gute Wärmeableitung unerlässlich. Dadurch können die LEDs effizient arbeiten und eine höhere Leistung in Bezug auf Lichtstrom und Dauer des Gerätes erzielen. Ein paar Temperaturgrade mehr oder weniger können einen Unterschied bei der Vergabe einer Ausschreibung für die Lieferung von Straßenbeleuchtungskörpern ausmachen.

Alle Produkte der Cariboni Group sind bei einer Temperatur von 50°C zertifiziert. Umso wichtiger ist es, die Wärme richtig abzuleiten, um sicherzustellen, dass jede elektronische Komponente des Gerätes bei Temperaturen unter den kritischen Betriebstemperaturen arbeitet.

Produkte der Cariboni Group werden hauptsächlich im Freien verwendet. Daher sind die elektronischen Teile in einem wasserdichten Gehäuse enthalten, ohne dass die Möglichkeit eines Luftaustausches mit der Außenseite besteht. Dies macht die Ableitung noch schwieriger, wenn man bedenkt, dass die Anforderungen des Designs saubere Formen erfordern, ohne die Rippen, die die Formen thermisch effizienter, aber für den Markt weniger attraktiv machen würden.

Cariboni Group example of CFD

Die Lösung

Cariboni Group hat beschlossen, Simulationen bereits in den frühesten Entwurfsphasen (nach Siemens-Modell) durchzuführen, um verschiedene Varianten auch unter dem Gesichtspunkt des thermischen und fluiddynamischen Verhaltens bewerten zu können. Auf diese Weise kann die zeitaufwändige und kostspielige Herstellung von Prototypen vermieden werden. Cadlog ist das Partnerunternehmen, das von der Cariboni Group ausgewählt wurde, um dieses Modell erfolgreich umzusetzen.

Simcenter FLOEFD ist ein Tool, mit dem Sie verschiedene Konstruktionsoptionen untersuchen können, um die effizienteste Lösung zu finden. Sobald die aus thermischer Sicht beste Konstruktionslösung definiert wird, können die Investitionen für die Realisierung der Prototypen vom Unternehmen genehmigt werden. Nur bei letzteren werden thermische Tests zur endgültigen Validierung durchgeführt.

Cariboni Group CFD Simulation for Lighting

Die Vorteile

In einem sich schnell entwickelnden Markt, nicht nur aus technologischer und wirtschaftlicher, sondern auch aus kultureller und sozialer Sicht, muss die Beleuchtung öffentlicher Räume auch unter ästhetischen und energiesparenden Gesichtspunkten spezifischen Anforderungen entsprechen. Es ist zum Beispiel sehr wichtig, dass das Licht die richtige Farbe hat und über die Zeit erhalten bleibt.

Die Cariboni Group kann auf diese Herausforderungen mit wettbewerbsfähigen Produkten reagieren, auch dank eines Designansatzes, bei dem Experimente gefördert werden, da Änderungen vorgenommen werden können, bis das Projekt vollständig optimiert ist.

Darüber hinaus ergeben sich auch unter dem Gesichtspunkt der Effizienz Vorteile. Einige elektronische Komponenten - wie MCPCBs und LEDs - werden für verschiedene Produkte verwendet. Durch ihre thermische Charakterisierung können Informationen schnell von einem Projekt zum anderen übertragen werden, selbst wenn es sich um Produkte handelt, die sich in Größe oder Anwendungsbereich unterscheiden.

Die Erfahrungen, die durch die Entwicklung der Mechanik eines Produkts im Hinblick auf die dissipative Effizienz gesammelt werden, werden im technischen Büro geteilt und bilden die Grundlage für alle neuen Projekte, die entwickelt werden.

CFD simulation for lighting

Laden Sie die vollständige Success-story herunter

Cariboni Group: Wenn Experimentieren vom Markt belohnt wird

Entdecken Sie die Technologien und Praktiken, die Cariboni Group einsetzt, um den Herausforderungen der Branche zu begegnen.

MÖCHTEN SIE GERNE MEHR ÜBER DIESES PROJEKT ERFAHREN?

MÖCHTEN SIE GERNE MEHR ÜBER DIESES PROJEKT ERFAHREN?

MÖCHTEN SIE GERNE MEHR ÜBER DIESES PROJEKT ERFAHREN?

Kontaktieren Sie uns und wir werden Ihre Fragen schnellstmöglich beantworten.

Scroll to Top